the little wedding corner

…hinter The Little Wedding Corner steckt die bezaubernde Barbara, sie ist 31 Jahre alt, schon selbst verheiratet (seit August 2013) und eine absolute Eng­land­lieb­haberin , dass haben wir auf jeden Fall gemeinsam :).

Seit einem Jahr ist Bloggen ihre Herzen­san­gele­gen­heit und Kraftquelle.

Barbara:„ Hochzeiten haben für mich einen Zauber: Zwei Menschen entscheiden sich für ein ganzes Leben miteinander. Und wie jedes Paar einzigartig ist, so individuell und besonders ist auch jede Hochzeit“.

Barbara

Ihr Motto ist: Habt Mut und seid kreativ! Und das gerne jenseits aller Kon­ven­tio­nen, Tra­di­tio­nen und Geschlechterrollen!
Seit Februar 2014 gibt es ca. drei bis vier Mal wöchentlich jede Menge Tipps & Tricks, kreative Ideen sowie außergewöhnliche Inspi­ra­tio­nen rund ums Thema Heiraten.

The Little Wedding Corner ist ein moderner deutscher Hochzeits­blog, der mit viel Liebe, Indi­vid­u­al­ität und vor allem Freude gestaltet wird! Kreative Dekoideen, originelle DIY-Anleitungen, einzigartige Hochzeitsreportagen, Geschichten aus dem Leben während und nach der Hochzeit, und jede Menge praktische Tipps & Tricks zur Planung – für Braut­paare, Trauzeugen, Freunde des Brautpaares, Eltern, Hochzeitsgäste oder gle­ich­gesin­nte Hochzeits­fans findet ihr auf diesem Blog.

Zeitschrift

Barbara, wie ist die Idee zum Hochzeits­blog entstanden? Oder: Warum gibt es hier auch britische Hochzeiten?

Ich bin zwar Deutsche im Pass, aber fühle mich “als Britin im Herzen”. Schon als Kind war die Großbri­tan­nien­liebe nicht mehr zu verleugnen (obligatorisch: Jahresvor­rat an Baked Beans Dosen im Schrank). Statt ans Mittelmeer zu wollen, hat es mich für Erkundungen nach London gezogen (und Brighton, und Cornwall, und Devon…äähm, ja und auch Schottland). Nachdem ich all mein Taschengeld für Besuche auf der britischen Insel gelassen hatte, war für mich ein Ereignis unvergesslich: Am 06.04.2012 habe ich den (für mich) perfekten Heiratsantrag bekommen – inmitten meiner Traum­stadt, in Edinburgh.
Mit einer Tonne britischer Hochzeits­magazine im Gepäck, hatte ich seit dem Rückflug nicht nur meine Kreativität wieder-, son­dern auch Liebe für Hochzeiten entdeckt! Vor allem britische Hochzeit­strends hatten es mir angetan, die ich aber in Deutschland kaum aufstöbern konnte.
Obwohl ich seit August 2013 verheiratet bin, habe ich nie aufgehört mich für Hochzeiten zu begeistern.

Und da ist mir die Idee gekommen: Warum euch nicht meine Fundstücke zeigen und mit euch die wunderbaren ‘Hochzeitssou­venirs’ von der Insel teilen? Da ich das Schreiben über alles liebe und mir genau diese Liebe zum Wort auch in den schwierigeren Zeiten nach der Hochzeit wahnsinnig Kraft gegeben hat, möchte ich meine ‘Little Wedding Corner’ nie mehr missen.

Auch „The Perfect Day“ hat schon auf „The Little Wedding Corner“ Platz gefunden, mit unseren wundbaren Shootings Barn Wedding & Sunny Moments.
Vielen liebe Dank Barbara für dieses wunderbare Interview.

Wedding Magazin

DIY Wedding Workshop

300

Lassen Sie uns gemeinsam eine unvergessliche Hochzeit planen!

Tel: +43 (0)699 11 48 28 12